Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 60 € / Bücher ab 25 €

Was sind die touristischen Highlights in der Sächsischen Schweiz?

Wer das erste Mal in das schöne Elbsandsteingebirge kommt, möchte sich meist zuerst einige der beliebtesten Ausflugsziele des Elbsandsteingebirges anschauen. 

Diese bekannten Ziele gehören auf jeden Fall dazu:
  1. Die Festung Königstein besuchen.
  2. Den Lilienstein besteigen und die besondere Aussicht auf das Elbtal genießen.
  3. Über die Basteibrücke schlendern.
  4. Zum Kuhstall oberhalb vom Kirnitzschtal wandern.
  5. Eine Vorstellung in der Felsenbühne Rathen besuchen.
  6. Mindestens eine Etappe auf dem Malerweg laufen.
  7. Mit der historischen Straßenbahn durch das Kirnitztal fahren.
  8. Durch das historische Stadtzentrum der Stadt Pirna bummeln.
  9. Eine gemütliche Dampferfahrt auf der Elbe mit einem historischen Schiff der Sächsischen Dampfschifffahrt, z.B. von Pirna nach Rathen. 
  10. Mit dem historischen Personenaufzug in Bad Schandau hoch zum Luchsgehege und zur Ostrauer Scheibe fahren.
  11. ... und vieles vieles mehr. 
Highlights Sächsische Schweiz Kuhstall
Natürlich möchte man die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sehen, aber in der Hauptsaison ist man dort natürlich nicht allein. Wenn Euch das dann doch zu viel Trubel ist findet Ihr im Elbsandsteingebirge weitere unzählige Orte, Wanderziele und Wandertouren für unvergessliche Urlaubserlebnisse. 

Wanderführer und Wanderkarten können übrigens bei der Urlaubs- oder Wandertourenplanung sehr hilfreich und inspirierend sein. Wir finden darin immer wieder neue Wanderwege und Ausflugsziele, die wir trotz jahrzehntelanger Wandererfahrung in der Sächsischen Schweiz noch nicht kennen.

Auf dem Foto seht Ihr den sogenannten Kuhstall in der hinteren Sächsischen Schweiz. Er ist das zweitgrößte Felsentor im Elbsandsteingebirge. (Das größte Felsentor ist das Prebischtor.) Ihr findet ihn südlich des Lichtenhainer Wasserfalls. 

Wanderbücher | Wanderkarten und mehr