Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 60 € / Bücher ab 26 €

ADFC-Regionalkarte Mecklenburgische Seenplatte

10,95 € *

Versandfertig in 4 Werktagen, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: rk-bva1809
Produktinformationen "ADFC-Regionalkarte Mecklenburgische Seenplatte"

Radwanderkarte Mecklenburgische Seenplatte Maßstab 1:75000 - Von Güstrow bis Rheinsberg, von Plau bis Templin

...von Güstrow bis Rheinsberg, von Plau bis Templin mit den Knotenpunkten in den Kreisen Ostprignitz-Ruppin und Oberhavel -  ideal für Tagesausflüge und Wochenendtouren Radeln in der Mecklenburgischen Seenplatte. 
Die Fahrradkarte umfasst das Gebiet Güstrow, Teterow, Malchin, Krakow, Plau, Plauer See, Malchow, Waren, Röbel, Müritz, Neubrandenburg, Tollensesee, Burg Stargard, Mirow, Neustrelelitz, Fürstenberg, Stechlin See, Lychen, Templin, Rheinsberg, mit Elde und Havel. 
 Inhalte vor Ort von ADFC-Scouts recherchiert mit 20 Tagestouren-Vorschlägen mit UTM-Koordinatengitter zur Entfernungsmessung und Standortbestimmung mit GPS-Geräten
  • Maßstab: 1:75.000
  • wetterfestes und reißfestes Papier
  • zusätzliche kostenfreie Online-Angebote: gpx-Tracks der Themenrouten, Radfernwege und Tourenvorschläge zum Download
  • E-Bike-geeignet
  • 10. Auflage 2023
  • ISBN: 978-3-96990-180-9 

Interessen: Radfahren, Wandern
Maßstab: 1:75000
Region: Mecklenburg-Vorpommern
Herausgeber: BVA Bielefelder Verlag

Produkte die Sie auch interessieren könnten

Reiseführer Feldberger Seenlandschaft
von Kristine JaathMit Feldberg, Carwitz und Luzin-Seen sowie Boitzenburg, Lychen, Neustrelitz, Fürstenberg, Neubrandenburg und PrenzlauWer die Feldberger Seenlandschaft besucht, kommt vor allem der glasklaren Seen wegen, zum Paddeln, Baden oder Radfahren. Wer diese abgelegene mecklenburgische Region individuell entdecken möchte, findet in diesem Reiseführer sowohl zahlreiche Tipps zu Aktivitäten, Unterkünften und Gastronomie als auch viel Hintergrundwissen zur Kultur, Geschichte, Flora und Fauna.Die letzte Eiszeit hat hier nicht nur tiefe Rinnenseen wie den Schmalen Luzin hinterlassen, sondern auch eine liebliche Landschaft mit Hügeln, Wiesen und uralten Buchenwäldern, zum Beispiel den UNESCO-Welterbe-Wald Serrahn. Es ist eine Region der Weite und Ruhe, die dazu einlädt, einen Gang runterzuschalten. Die idyllisch gelegenen Orte Carwitz und Feldberg sind beliebte Anlaufpunkte für Wassersportler und Radler und haben auch kulturell einiges zu bieten, wie das Hans-Fallada-Museum oder sommerliche Konzerte. Wer länger bleibt, kann allerorten alte Gutshäuser, mittelalterliche Feldsteinkirchen und stille Angerdörfer erkunden. Der Trescher Reiseführer FELDBERGER SEENLANDSCHAFT gibt einen ausführlichen Überblick zur Geschichte der Region, prägenden Persönlichkeiten, zum Naturraum und Umweltschutz. Zudem stellt er alle sehenswerten Orte, die schönsten Wanderungen und Badestellen vor. Interessante Ausflüge in die Umgebung, etwa nach Prenzlau, Neustrelitz und Neubrandenburg, werden ebenfalls beschrieben. Alle Sehenswürdigkeiten der Feldberger Seenlandschaft auf 192 SeitenAusflüge in die Städte rund um den Naturpark Feldberger SeenlandschaftUmfangreiche Einführung zu Geschichte, Kultur und NaturAktuelle Hinweise zu Unterkünften, Restaurants und Aktivitäten13 Stadtpläne und Übersichtskarten, Klappkarten und 180 Farbfotos2. aktualisierte Auflage 2023ISBN: 978-3-89794-628-6

12,95 € *
Tipp
Reiseführer Mecklenburgische Seenplatte
von Sabine Becht, Sven TalaronInkl. Faltkarte 1:400.000 und 10 GPS-Wanderungen und TourenMit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.Weite Natur und bezaubernde Landschaft, schönes Land und stilles Wasser: entdecken Sie das »Land der Tausend Seen« mit dem Reiseführer »Mecklenburgische Seenplatte« aus unserem Verlag in der vierten Auflage. 336 Seiten mit 218 Farbfotos zeigen Ihnen die Schönheit der manchmal auch »Mecklenburger Seenplatte« genannten Region und machen Lust auf Urlaub im Mecklenburger Land.Dank 48 Karten und Plänen plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:400.000 behalten Sie immer die Orientierung. Ob Natur- oder Nationalpark: im Reiseführer »Mecklenburgische Seenplatte« finden Sie alle zehn Parks der Region ausführlich beschrieben, etwa den Müritz-Nationalpark. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise ins Mecklenburgische! Alles vor Ort für Sie ausprobiert Zehn Wanderungen und Radtouren laden zu ausgiebiger Erkundung ein. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles haben die Autoren vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Die Geheimtipps verraten besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte abseits der touristischen Highlights.Ob Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus oder Hausboot, es besteht ein großes Angebot an individuellen Übernachtungsmöglichkeiten. Mit dem Reiseführer »Mecklenburgische Seenplatte« liegen Sie garantiert richtig und finden die passende Unterkunft, ob zu Lande oder zu Wasser.Unberührte Natur, alle Sehenswürdigkeiten, aber auch Städte mit langer Geschichte warten auf Ihre Erkundung: neben der Müritz, dem »kleinen Meer«, dem größten See Deutschlands, natürlich auch die kleinen Seen der Region. Zudem finden Sie im Reisebuch »Mecklenburgische Seenplatte« Burg Stargard, Feldberger Seenlandschaft, Fleesensee, Kölpinsee, Schweriner See, Krakower See, Plau mit dem Plauer See, Müritz-Havel-Wasserstraße, Mirow, Schweriner See, Strelitz und Neustrelitz.Außerdem lernen Sie Güstrow, Carwitz, Malchow, Röbel, Neubrandenburg, Feldberger Seenlandschaft, Göhren-Lebbin, Tollensesee, Krakow, den Bärenwald Müritz, sowie die Mecklenburgische Schweiz mit prächtigen Schlössern und Gutshäusern kennen. Überall entdecken Sie mit unserem Reiseführer »Mecklenburgische Seenplatte« ganz besondere Orte und Plätze, die garantiert nicht jeder kennt. Die Mecklenburgische Seenplatte – Urlaub voller Möglichkeiten Dieser Reiseführer hält zahlreiche Aktivitäten bereit. Erkunden Sie die mecklenburgischen Seen mit Kanu oder Hausboot: die Mecklenburgische Seenplatte ist von einer Vielzahl an Kanälen durchzogen. Es ist das größte zusammenhängende Seengebiet Europas. Erfahren Sie die prächtige Landschaft und Natur mit dem Rad oder wandern Sie von See zu See. Dank der detailliert beschriebenen Touren und zahlreichen Geheimtipps der Autoren erleben Sie bezaubernde Mecklenburger Natur beim Radfahren und Wandern hautnah.Die ausführlich beschriebenen Radtouren im Buch führen Sie unter anderem wie auf einem Seen-Radweg auf großer Tour durch die unberührte Natur rund um die Müritz. Im Wald östlich der Müritz kann man Adler, Kranich, Reh und Hase beobachten. Kanu-Touren erschließen die Mecklenburgische Kleinseenplatte samt Zwischenstopp in Mirow mit seiner Schlossinsel und dem Drei-Königinnen-Palais.Familien mit Kindern, Naturfreunde und Individualurlauber werden begeistert sein von der Weite und Unberührtheit der Seenlandschaft. Geschichtsinteressierte finden jede Menge Museen, Schlösser und andere prächtige Zeugnisse der – nicht nur barocken – Vergangenheit. Für alle ist dieser Reiseführer bewährter Begleiter mit zahlreichen Geheimtipps, von denen Sie sicher nicht enttäuscht sein werden.Urlaub mit der ganzen Familie – und mit Hund? Die Region der Seenplatte ist ideal für Urlaub mit dem Vierbeiner. Große Teile sind für Hunde frei zugänglich. Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus: Für jeden Anspruch und Geldbeutel gibt es das passende Angebot, alles für Sie ausprobiert. Unschlagbares Bundle Die mmtravel® App zum Reiseführer Mecklenburgische Seenplatte ist gratis mit dabei, denn Buch und App gehören für uns einfach zusammen. Nutzen Sie den inkludierten Freischaltcode zum kostenlosen Download und laden Sie den kompletten Inhalt des Reiseführers mit Online-Karten und GPS-Funktion auf Ihr Smartphone oder Tablet.Fünf Fakten zur Mecklenburgischen Seenplatte, die Sie bestimmt noch nicht kannten: Die Gesichtszüge der Skultpur »Der Schwebende« von Ernst Barlach im Dom zu Güstrow erinnern an Käthe Kollwitz.Erholung pur: Das »Land Fleesensee« hat sich über die Jahre zu einer großen Ferienanlage entwickelt, samt mehrerer Golfplätze und dem nach eigenen Angaben größten Spa Deutschlands.In Neubrandenburg ist mit dem Fangelturm ein Kerker aus dem 15. Jahrhundert zu besichtigen.Die Strelitzie ist zu Ehren von Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz benannt.Seeadler-Paare bleiben ihr Leben lang zusammen. Diese, sowie Fisch- und Schreiadler findet man besonders rund um das Wald-Gebiet im Osten der Müritz.Weitere Informationen:4. Auflage 2024336 Seiten mit 185 Fotos, 49 Detailkarten, herausnehmbare Faltkarte 1:400.000, 10 Touren

18,90 € *
Abenteuer an der Mecklenburgischen Ostsee
...- Lilly, Nikolas und das Geheimnis des Buddelschiffsvon Steffi Bieber-Geske (Autorin) und Sabrina Pohle (Illustratorin)Lilly und Nikolas lieben es, auf dem Flohmarkt zu stöbern. Diesmal entdeckt Nikolas dabei etwas ganz Besonderes: ein wunderschönes Segelschiff und ein Leuchtturm in einer alten Flasche. "Wie kommt das da rein?" fragen sich die Kinder – und was bedeutet die Inschrift „Möge dich dieses Schiff sicher zu uns nach Hause bringen“? Die Spur führt an die Mecklenburgische Ostseeküste. In Wismar, Bad Doberan, Kühlungsborn, Rerik, Boltenhagen, Bastorf, Klütz, Dassow und Kussow erleben die Geschwister aufregende Ferien. Doch werden sie auch hinter das Geheimnis des Buddelschiffs kommen?Region:
✦ Kühlungsborn ✦ Boltenhagen ✦ Rerik ✦ Bastorf ✦ Wismar ✦ .Bad Doberan ✦ Klütz ✦ Dassow ✦ Kussow ✦ Glashagen ✦ Satow ✦ Heiligendamm ✦ Damshagen„Als Leser des Buches hat man das Gefühl, den Familienurlaub von Lilly und Nikolas hautnah mitzuerleben und auch ich als Erwachsene wollte unbedingt hinter das Geheimnis des Buddelschiffs kommen. Nicht weniger habe ich gestaunt, als im Buch auch noch erklärt wurde, wie man so ein Buddelschiff überhaupt baut.“„camilla1303“ auf lovelybooks.deUmfang: 128 Seiten mit zahlreichen Illustrationen, Lesebändchen, klimaneutral gedrucktLeseprobe

18,00 € *