verlag lehnert Postkarten

Taucherwelt Mitteldeutschland

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Art.-Nr.: bu-hu941911-40-6

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 3 vorrätig

Artikelname Menge
Taucherwelt Mitteldeutschland 3

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelname Preis Menge
Taucherwelt Mitteldeutschland
29,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

64 Gewässer mit teilweise mehreren Tauchplätzen, zusammengefasst in sechs Tauchregionen.

Details

Taucherwelt Mitteldeutschland
Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen rund um Leipzig

von Falk Wieland

 


64 Gewässer mit teilweise mehreren Tauchplätzen, zusammengefasst in sechs Tauchregionen. Mit der legendären Unterwasserstadt Nordhusia, Deutschlands größten Tagebauseen Goitzsche und Geiseltalsee sowie dem bekannten Kulkwitzer See bei Leipzig. Spezielle Taucherregister vereinfachen das Finden von Seen mit Basis, Bootstauchmöglichkeit, Wracks, Ruinen oder Tech-Tauch-Tiefen.
Wir finden in Mitteldeutschland Seen, in denen seit den 1950er Jahren getaucht wird. Zugleich kommen infolge des niedergehenden Bergbaues eine große Anzahl neuer und sehr großer Seen hinzu, für die eine natürliche Entwicklung der Unterwasserwelt eben erst begonnen hat. Die frisch gefluteten und noch immer volllaufenden Seenplatten Mitteldeutschlands dürfen als die größte Schöpfung und Seen-Genesis seit der letzten Eiszeit gelten. Längst haben wir im mitteldeutschen Revier Gewässer, deren Unterwasseranblick artenreichen Klarwasserseen in Mecklenburg sehr ähnelt.




Inhalt
ANSTELLE EINES VORWORTES
DIE RECHTSLAGE AM WASSER
I. NÖRDLICHES SACHSEN-ANHALT
 1 Arendsee in der Altmark – Ins Herz der Finsternis
 GEO-Detail I: Salzauslaugungssee Arendsee
 2 Belicker See bei Genthin – Rhapsody in Grün
 3 Süplinger Canyon bei Haldensleben – Nicht gerade der Süden
 4 Jersleber See Jersleben – Live am Mittellandkanal
 5 Neustädter See I Magdeburg – City Dive im Dschungelsee
 6 Geißlerscher Steinbruchsee Ebendorf – MZ und Erntewagen
II. SÜDLICHES SACHSEN-ANHALT
 7 Grüner Waldsee Plötzky – Alte Mauern in dunklem Klarwasser
 8 Königsee Plötzky – Im Banne der Alaun-Quelle
 9 Plattensee Dannigkow – Am Gleise steh’n drei Häuser
10 Blauer Tiefer Steinbruchsee Pretzien – Der blaugrüne Dreier
11 Langer See Pretzien – Altholz-Chaos mit Edelkrebsen
12 Felsensee Pretzien – See der verlorenen Treppen
13 Kalksteinbruch Glöthe – Fairytales of a Limestone Basin
14 Kalkbruch Hohenerxleben – Brecher und Wels
15 Kiessee Wegeleben bei Halberstadt – Der Kulki des Vorharzes!
16 Die Edderitz – Kunstkuh in der Tiefe
17 Drei Taucherkessel bei Löbejün – Bergbaumuseum am Seegrund
BIO Short Story No. 1: Die Süßwasser-Medusen
GEO-Detail II: Seen-Gigantomanie in Sachsen-Anhalt
18 Sollnitzer See 1 – Muschelbänke im Kies
19 Möhlauer See – Ein historisches Waldbad
20 Alte Grube Möhlau oder Russensee – Wo der Kompass tanzt
21 Zschornewitzer See alias Zschornewitzer Gurke – Die Ruderstrecke
22 Sachsenburgsee Zschornewitz – Eine Wasserpflanzenplantage
23 Barbarasee Gräfenhainichen – See der Riesenkarpfen
24 Goitzschesee Bitterfeld – Megasee der epischen Verwandlungen
BIO Short Story No. 2: Big Five Süßwasser – Europäischer Wels oder Waller
GEO-Detail III: Die Nordsee-Bernsteine von Bitterfeld
25 Förstergrube Sandersdorf – Idyll unter Seerosenfeldern
26 Gützer Berg Landsberg – Zwischen Torbogen und Betonrakete
27 Kalksteinbruch Lieskau – Rost’s Loch westlich von Halle
28 Heidesee Halle-Nietleben – See verschlang Russen-Schießplatz
29 Hufeisensee Halle-Kanena – Ein dunkelgrüner Characeengarten
30 Friedhofsteich Zscherben – Pumpenhaus gesucht!
31 Pappelgrund bei Teutschenthal – Vineta auf dem Lande
32 Langes Handtuch Teutschenthal – Wanderwege zwischen Wasserpflanzen
33 Süßer See Seeburg – Ein Hechtsee mit Salzwasserquellen
34 Geiseltalsee Mücheln – Im Sog der Tiefe
III. THÜRINGEN
35 Sundhäuser See Nordbecken – Stadt unterm See und fünf Wracks
36 Sundhäuser See Südbecken – Mermaid meets Lady Liberty
37 Forellensee Nordhausen – Aale, Schwämme, Pflanzenwiesen
38 Möwensee Nordhausen-Bielen – Astakus City und Wels-Insel
BIO Short Story No. 3: Die Edelkrebs-Chronik
39 Tauchersee Nordhausen – Kutschenfriedhof unter Seerosen
40 Nordstrand Erfurt – Wasserpflanzen-Aquarium der Clueso-Stadt
BIO Short Story No. 4: Big Five Süßwasser – Die Karpfen
41 Bergsee Ebertswiese Floh-Seligenthal – Felspool beim Rennsteig
42 Talsperre Zeulenroda – Das kühle Grab der Mühlen
43 Hohenwarte-Stausee Saalthal-Alter – Schaurig schöner Schiefer-Canyon
44 Haselbacher See Ramsdorf – Loren und Schienen am Seegrund
45 Pahnaer See – Rote Pflanzen, schwarzer Grund
IV. SACHSEN: GEOPARK PORPHYRLAND
GEO-Detail IV: Das Porphyrland
46 Wildschütz Mockrehna – Das dunkle Lied der Tiefe
Mitteldeutsche Tauchpioniere: Der Herr der Unterwasserstationen
47 Steinberg Röcknitz oder Krausebruch – Republik der Barsche
48 Haasensbruch Röcknitz – Höhlensee mit Stören
49 Löbenberg Kleinzschepa – Grünes Paradies der Rotfedern
50 Westbruch Waldsteinberg – Vom Bunker zum Motorboot
51 Altes Tausend Beiersdorf – Geheimnisvolle Anlage im Nebel der Geschichte
BIO Short Story No. 5: Die Stabwanze – Bleistiftgroßes Wasserinsekt .
52 Tollertbruch Beucha und die Kirche der Porphyrseen
53 Albrechtshainer See oder Beuchaer See – Rote Pflanzen, dunkle Krebse
54 Ammelshainer See oder Moritzsee – Klarwasserpool für Flusskieselsucher
55 Grillensee Naunhof (auch Naunhofer See) – Der See der Smaragdhechte
V. SACHSEN: IN 9 TAGEN RUND UM LEIPZIG
56 Erster Tag: Haselberg Ammelshain – Expedition Porphyrsee
57 Zweiter Tag: Schladitzer See Rackwitz – Have a look at Camp David!
58 Dritter Tag: Kulkwitzer See Markranstädt – In der Nullzeit zur Barkasse!
BIO Short Story No. 6: Spiegelndes Laichkraut – Hochwald der Laichkräuter
Mitteldeutsche Tauchpioniere: Die Legende MEDI/MLW
59 Vierter Tag: Cospudener See Markkleeberg – Waterworld smaragdgrün
60 Fünfter Tag: Zwenkauer See – Tauchen vor der Bauhaussiedlung
BIO-Short-story No. 7: Hey tonight – Der schillernde Bitterling
61 Sechster Tag: Markkleeberger See Auenhain – Grenzenloses Seestück
62 Siebenter Tag: Störmthaler See Halbinsel Magdeborn – Schöne neue Welt
63 Achter Tag: Werbener See Seegel – Tauchtag in der Niemandsbucht
BIO Short Story No. 8: Der »mörderische« Wasserschlauch
64 Neunter Tag: Harthsee Nenkersdorf – Schnorcheln in der Sanddornsteppe
TAUCHPLATZREGISTER
ÜBER DEN AUTOR
MAKING OF – DIE TECHNIKSEITE
DANKSAGUNGEN
BIBLIOGRAFIE

Zusatzinformation

Art.-Nr. bu-hu941911-40-6
Lieferzeit 2-3 Tage
Umfang 320 Seiten, 475 Fotos, Grafiken und Tauchplatzkarten
Format 15 x 21 cm
Erscheinungsdatum März 2018
Auflage 1. Auflage
ISBN 978-3-941911-40-6
Herausgeber Felicitas Hübner Verlag
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.