verlag lehnert Postkarten

Reiseführer Dresden MM-City - Angela Nitsche

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Art.-Nr.: bu-mmv7140

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 4-6 Werktage

17,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Städteführer mit vielen Geheimtipps für Sehenswertes und Restaurants.
Menge:   

Details

Michael Müller Verlag - Reiseführer Dresden MM-City

Entdecken Sie die vitale Mischung aus Geschichte und Moderne im »Elb-Florenz«. Dietrich Höllhuber und Angela Nitsche zeigen in unserem Reiseführer »Dresden« auf 296 Seiten mit 165 Farbfotos die historische Pracht der barocken Stadt. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:15.000 sowie 18 Karten und Plänen inklusive doppelseitiger Extra-Karte mit Hotels sind Sie auf Ihrer Reise in Sachsens Metropole bestens orientiert. Neun ausführliche Touren und vier Ausflüge in die Umgebung machen die Stadt Dresden zu Ihrer zweiten Heimat. Alles akribisch vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert.

Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Die Geheimtipps von Dietrich Höllhuber und Angela Nitsche nennen besonders lohnende Dresdner Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Das Highlights Magazin schreibt: »Das Reise-Handbuch zu ›Elbflorenz‹ – kompakt, übersichtlich, informativ.

Dresden in der Übersicht – Ihre individuelle Stadtführung

Der historische Theaterplatz ist der höfische Kern der Dresdner Altstadt. Hier befinden sich Residenzschloss, Zwinger, Semperoper und Hofkirche. Im Osten der historischen Altstadt führt der Weg von der Brühl’schen Terrasse von Synagoge und Kurländer- und Coselpalais zum Wahrzeichen der Stadt: der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Frauenkirche. Am Altmarkt liegt Dresdens mittelalterliches Zentrum. Geschichte und Moderne treffen in Form von Rathaus, Kreuzkirche und Kulturpalast sowie Universitätsbibliothek aufeinander. Die Innere Neustadt am anderen Elbufer lockt mit barocker Pracht. Vom Albertplatz nach Norden findet man das lebhafte Ausgehviertel, das Militärhistorische Museum und Sterneküche im Artillerieviertel.

Östlich der Altstadt liegt mit dem »Großen Garten« die grüne Lunge der Stadt. Parkeisenbahn, Kindermuseum und Zoo machen den Ort zum Familienmagneten. Neben dem Deutschen Hygiene-Museum lockt das Stadion von Dynamo Dresden. Hinter dem Zwinger finden Barock, Gründerzeit, Jugendstil und Postmoderne zusammen. Der Elbhang zwischen Neustadt und Pillnitz ist die lässigste und eleganteste Seite der Stadt.
Vier Schlösser sowie exklusive Stadtteile wie Weißer Hirsch und Loschwitz laden zur Erkundung ein. Im Südosten geht es von der Altstadt über Johannstadt, Blasewitz und Tolkewitz nach Kleinzschachwitz. Detailliert beschriebene Ausflüge nach Radebeul, Moritzburg, Meißen und in die Sächsische Schweiz runden den Reiseführer ab.

Erleben Sie das »Blaue Wunder« und den »Goldenen Reiter«

Der Reiseführer »Dresden« ist kundiger Begleiter beim Wandeln zwischen Geschichte und Moderne. Insgesamt sechs Schlösser, darunter Schloss Moritzburg und Schloss Pillnitz, acht Palais’, und 14 Kirchen sind detailliert beschrieben. Ist das Wetter Dresdens mal nicht so gut, warten 36 Museen auf Erkundung. Neben Highlights wie Semperoper, Zwinger, Grünes Gewölbe, Frauenkirche, dem »Goldenen Reiter« auf dem Neustädter Markt und der als »Blaues Wunder« bezeichneten Brücke locken moderne Sehenswürdigkeiten wie die gläserne Manufaktur von VW oder das Riesenpanorama im Asisi-Panometer.

Die dynamischen Stadtteile wie die Äußere Neustadt, Loschwitz und Weißer Hirsch sowie der Neuen Mitte erkunden Sie mit unserem Reiseführer »Dresden« intensiv. Der Dresden-Reiseführer (ver)führt zu önologischen Genüssen entlang der Weinlagen Dresdens sowie in Meißen und Radebeul.

Vorher empfiehlt sich der Besuch eines der im Reiseführer »Dresden« genannten Restaurants. Gehobene Küche, vegetarisch, mediterran oder Fast Food – mit unserem Dresden-Reiseführer finden Sie Essen für jeden Geschmack und Geldbeutel. Die Geheimtipps der Autoren werden Sie nicht enttäuschen. Unterwegs mit Kindern? Der Reiseführer hat bewährte Tipps parat. Schmales Budget? Erleben Sie Dresden günstig bis gratis dank der erprobten Hinweise in unserem Reiseführer »Dresden«. Die zahlreichen Studenten der TU Dresden sorgen für belebte Atmosphäre. Lohnend sind sommerliche Veranstaltungen wie das Open-Air-Kino.

Praktisch und interaktiv – virtuelles E-Book

Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Dresden Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.

 

  • • herausnehmbarer Stadtplan im Maßstab 1:15.000 sowie 18 Karten und Pläne, inkl. doppelseite Extra-Karte mit Hotels
  • • 296 Seiten mit Sehens- und Erlebniswertem
  • • 82 Seiten zusammengefasste Informationen
  • • Der Reiseführer wurde klimaneutral hergestellt.

Zusatzinformation

Art.-Nr. bu-mmv7140
Lieferzeit 4-6 Werktage
Umfang 312 Seiten mit 221 Fotos, ein herausnehmbarer Stadtplan, 18 Karten und Pläne
Format 12 x 19 cm - Taschenbuch
Erscheinungsdatum 27.01.2021
Auflage 6. überarbeitet
ISBN 978-3-95654-714-0
Herausgeber Michael Müller Verlag
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.